Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 


 

Susanne Hof                                       Supervisorin Coach & Trainerin

Psychotherapie (HPG)
Betriebswirtin
 
 
 
 
 
Neben meinen beruflichen Fähigkeiten profitieren Sie von meiner reichhaltigen und vielfältigen Lebenserfahrung als:
Lebens-Partnerin
Mutter von zwei erwachsenen Töchtern 
Großmutter von vier Enkelkindern
Schwiegermutter
Frau, Freundin, Tochter, Schwester. Sparringspartnerin
 
   
Sie profitieren von meiner langjährigen Führungserfahrung als
Betriebswirtin (1991-2008) in einem Konzern in verschiedenen Managementbereichen:
Personal, Controlling, Einkaufsleitung, Team- & Projektleiterin Europa, Mentorin, Interaction Management.
Dow Chemical

Coach, Supervisorin & Trainerin seit 2002 für
Menschen in Unternehmen, Institutionen und Freiberufler.  
Schwerpunktbereiche sind Dialogführung, Führungs-, Team- und Konflikt- & Kommunikations-Management, Organisationsentwicklung.
DDI Facilitator of Interaction Management 
 
 
Als Heilpraktikerin Psychotherapie, Supervisorin & Coach begleite ich Sie in eigener Praxis seit 2008
Personzentriert, Ressourcen- & Focusingorientiert 
 
Aus einer professionell fundierten Methodenvielfalt ergibt sich meine eigene "Handschrift". Das Ganze im Auge behaltend, schauen wir auf Ihr Anliegen und  führen den  Dialog mit Wohlwollen, Wertschätzung und Empathie, zwischen Körper und Mind. Diese Form der Begleitung ist eine körper-orientierte psychotherapeutische Vorgehensweise, ohne mit dem Körper "etwas zu machen". Die Weisheit des Körpers, unser ganz eigenes Gespür, das sich in unseren feinen Empfindungen ausdrückt, wird hier zum Wegweiser und "Fahrzeug" für Wachstum, Entwicklung und Entfaltung. Die therapeutische Haltung ist dabei immer personzentriert, respektvoll, achtsam und akzeptierend.
Sie lernen, in einen aufmerksamen Dialog mit Ihren eigenen inneren Resonanzen (Fachbegriff "felt sense"= gefühlte Bedeutung) einzutreten.
Zu jedem Lebensthema, zu jedem Konflikt und auch zu jedem Symptom können diese Empfindungen erkundet werden und diese "Befragung" führt oft zu erstaunlichen und überraschenden Einsichten und neuen Lösungs-Perspektiven.
Auch mit alten Mustern, tief sitzenden Prägungen und frühen Traumatisierungen wird auf diese Art umgegangen und so können sie nach und nach aufgelöst und in den Fluss des Lebens und Erlebens zurückgeführt werden.

Hierbei liegt der Fokus der Therapie auf fünf zentralen Ressourcen und mit ihnen verbundenen Lebensthemen, die sich darauf auswirken, wie gut es uns gelingt, im Hier und Jetzt vollauf bei uns selbst und in mit anderen zu sein:

Kontakt: Wir haben das Gefühl, auf diese Welt zu gehören. Wir sind in Kontakt mit unserem Körper und unseren Gefühlen und sind zu durchgängigen Beziehung zu anderen imstande.

Bedürfnisse: Wir wissen, was wir brauchen und sind in der Lage, auf andere zuzugehen, wenn wir ihre Fürsorge und anderes an Nährendem von ihnen brauchen. Wir können uns an der reichen Fülle des Lebens erfreuen.

Vertrauen: Wir haben ein inhärentes Selbstvertrauen und Zutrauen zu anderen. Wir fühlen uns sicher genug, um gesunde wechselseitige Abhängigkeitsverhältnisse mit anderen zu erlauben und uns auf sie zu verlassen.

Autonomie: Wir können nein sagen und anderen gegenüber klare Grenzen setzen. Wir sagen, was wir denken, ohne dabei von Schuldgefühlen oder Angst geplagt zu sein.

Liebe: Unser Herz ist offen und unser Nervensystem im Gleichgewicht, was liebevolle Beziehungen und eine gesunde Sexualität unterstützt.

In dem Umfang, in dem diese fünf Grundbedürfnisse erfüllt sind, bleiben wir im Fluss und in gutem Kontakt mit uns selbst. Wir begegnen unserem Umfeld mit einem Gefühl der Sicherheit und mit Vertrauen.

 


 
Aus- & Weiterbildung:
    
Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG)
Supervisorin & Coach (GwG,)
 
Betriebswirtin staatl. gepr. (FS)
 
Coaching / Mentoring im Unternehmen
Trainerin für Soziale Kompetenz & Kommunikation
Interaction Management Facilitator (DDI)
Konfliktmanagement & Coaching für Führungskräfte (DDI)
 

Focusing - Begleiterin
Dozentin für Dialogführung
Persönlichkeitsentwicklung (Königsteiner Akademie)
System- und Organisationsaufstellungen 
 
Energie- & Körperarbeit; Meditation; Yoga Tantra; Gemeinschaftsbildung

Somatic Experiencing® 
ISP / Integral Somatic Psychology
 
Touch for Health 
 
NLP;  Hypnotherapie & Meditation